> Zurück

26. Oktober 2013: Erste Generalversammlung

Flückiger Sandro 11.11.2013

Der Vorstand konnte  die interessierten Teilnehmer zur ersten Generalversammlung einladen. Mit dem 1955 erbauten, längst historischen Autobus Nr. 81 fuhr der noch kleine Kreis von Mitgliedern nach Rain ins Aussendepot des Verkehrshauses. Dort sind neben Tausenden von geschichtlich bedeutsamen Objekten des Museums auch die Oldtimer der Verkehrsbetriebe Luzern gut geschützt eingestellt. Im Rahmen der GV wurden die Mitglieder durch dieses Lager des Verkehrshauses geführt und konnten dort einzelne Besonderheiten mit eigenen Augen betrachten.

An der Generalversammlung wurde nicht nur über die bisherigen Aktivitäten berichtet, sondern auch in die Zukunft geblickt. Dabei tauschen sich die Mitglieder rege zu möglichen Anlässen für das nächste Vereinsjahr aus.  Vor den nächsten Ausfahrten müssen jedoch über den Winter einige Instandhaltungsarbeiten an den Fahrzeugen durchgeführt werden. Wir hoffen zukünftig weitere Personen für den Verein gewinnen zu können, damit unsere historischen Busse dauerhaft erhalten werden können.